Erweiterung Friedhof Kürzi, Widen


Erweiterung Friedhof Kürzi, Widen

Bauherr: Gemeinde Widen

in Planung seit 2018

Ausführung Mai-Oktober 2021

Leistungen: Belegungsplanung, Planung und Realisierung Erweiterung mit neuem Gemeinschaftsgrab, Planung neues Urnenplattengrabfeld

 

Infolge einer Umparzellierung im Rahmen der Offenlegung des Gyrenbaches wurde dem Friedhof Kürzi in Widen eine neue Fläche zugeschlagen. So durfte SKK eine Erweiterung für den in den 1980er Jahren durch Willi Neukom geplanten Friedhof projektieren.

Am 30. Oktober 2021 kann das neue Gemeinschaftsgrab, bestehend aus drei Calanca-Gneis-Blöcken, eingeweiht werden. Ein neues Urnenplattengrabfeld wird bis 2022 erstellt werden.
Nach einer Begrüssung durch die Gemeinderätin erläutert Projektleiter Florian Sommer das Projekt.

 

Link zum Zeitungsartikel

 

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Website verwendet Cookies für ein optimales Nutzererlebnis, Analysen, personalisierte Inhalte und Logins. Indem Sie die Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.