Kapazitätsausbau Ligerz – Twann auf Doppelspur

 

Der Doppelspurausbau von insgesamt 4.3 km Länge umfasst ca. 2.6 km offene Strecke. Das Gestaltungskonzept beinhaltet, dass die vorhandene Kulturlandschaft sorgfältig weiter gestaltet wird und die notwendigen Einbauten sich ins Landschaftsbild eingliedern, jedoch in einer modernen, der Zeit entsprechenden Ausbildung.


Auftraggeber:
CFF SA, Infrastructure - Projets multiples Lausanne


Bearbeitung:
Auflageprojekt: 2016 bis 2019
Ausführung bis Abschluss: ab 2020 bis ca. 2024


Leistungen:
•    Erarbeitung LBP/AEM Plan und Bericht
•    Bearbeitung Gestaltung u. Ausbildung aller Kunstbauten (Stützmauern, Rebbergmauern etc.)
•    Situierung und Ausbildung der Tunnelportale
•    Erarbeitung der Instandstellungen und Wildtiervernetzungskonzepte

 

> Projektinfo SBB

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Website verwendet Cookies für ein optimales Nutzererlebnis, Analysen, personalisierte Inhalte und Logins. Indem Sie die Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.