"Perspektiven" stellt den Beruf des Landschaftsarchitekten vor

 

Die Heftreihe «Perspektiven: Studienrichtungen und Tätigkeitsfelder» vermittelt einen vertieften Einblick in die verschiedenen Studienmöglichkeiten an Schweizer Universitäten und Fachhochschulen.


Das Heft beschreibt, mit welchen Fragestellungen sich Architektinnen und Landschaftsarchitekten beschäftigen. Es definiert Begriffe rund um das Fachgebiet, listet Studienmöglichkeiten auf und zeigt umfassend, welche Berufs- und Weiterbildungsmöglichkeiten sich nach einem solchen praxisbezogenen Studium bieten.


Raphael Aeberhard, Projektleiter bei SKK, erläutert in einem Interview seine berufliche Entwicklung nach dem Bacheolorabschluss, seinen Arbeitsalltag, und die Projektarbeit mit Vertiefung im Bereich Landschaftsplanung.  


> Artikel als PDF