Entwicklungshilfe anstatt Elektroschrott

 

Durch den Verkauf von ausgemustertem Firmen-IT-Equipment auf dem Gebrauchtwarenmarkt (anstatt dessen Verschrottung), konnten SKK-Mitarbeiter einen Gewinn von CHF 1'110.00 erzielten.

 

Gemeinsam wurde entschieden, diese Summe dem Verein Bamboo4Future zu spenden. Dieser Schweizerische Verein fördert Projekte zugunsten einer nachhaltigen, ökologischen und sozialverträglichen Land- und Forstwirtschaft in Subsahara Afrika, vor allem in Ghana.

Insbesondere will er durch den integrierten Anbau von hochwertigem Bambus einen Beitrag leisten zum Schutz von Umwelt und Klima sowie zur Verbesserung der Verdienstmöglichkeiten der lokalen Bevölkerung.

 

So gibt es anstatt mehr Müll, mehr Grün.

 

 

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Website verwendet Cookies für ein optimales Nutzererlebnis, Analysen, personalisierte Inhalte und Logins. Indem Sie die Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.