Auf dem Dach der Liegenschaft Lindenplatz 5 haben die Eigentümer eine  Photovoltaik-Anlage mit einer Leistung von 12,75 kWp installiert. Bei der Erstellung der Solarstromanlage galt es, den Eigenbedarf  zum Teil mit erneuerbarer Energie abzudecken.

Gleichzeitig soll an diesem Beispiel gezeigt werden, dass auch in Dorfkernzonen Solardächer ästhetisch ansprechend integriert werden können. Das Bundesamt für Energie, Kanton Aargau und AEW Energie AG haben die Massnahme gefördert.