Firmengeschichte

1970
Gründung als Einzelfirma unter dem Namen Peter Paul Stöckli Landschaftsarchitekt in Wettingen

1979
Eintritt von Partner Dr. Dieter Kienast; Umwandlung in die Aktiengesellschaft Stöckli & Kienast, Landschaftsarchitekten AG, Wettingen und Eintrag im Handelsregister des Kantons Aargau

1987
Eintritt von Partner Hans-Dietmar Koeppel; Änderung des Firmennamens in Stöckli, Kienast & Koeppel Landschaftsarchitekten AG

1998
Tod von Partner Prof. Dr. D. Kienast

2001
Übernahme Vorsitz der Geschäftsleitung durch Peter Steinauer (Geschäftsführer) und Joachim Wartner (stv. Geschäftsführer)

2004
Änderung des Firmennamens in SKK Landschaftsarchitekten AG

2007
Peter Steinauer und Joachim Wartner treten als neue Partner die Nachfolge 
von Peter Paul Stöckli an

2010
Ingo Golz wird neuer Partner

2011
Nach dem Austritt von Hans-Dietmar Koeppel aus dem Aktionariat sind Ingo Golz, Peter Steinauer und Joachim Wartner alleinige Inhaber


2016
Petra Schröder wird neue Partnerin